Skip to main content

Steinzeit

Auf dieser Seite befindet sich eine Auflistung zu allen veröffentlichten Beiträgen über die Steinzeit. Eine andere Liste mit Kurzerklärungen und Definitionen befindet sich in unserem Steinzeit-Lexikon.


Feuer-Nutzung in der Steinzeit

Feuer in der Steinzeit

Der Mensch nutzt Feuer seit etwa einer Million Jahre, wobei es sich dabei noch um gezähmte Wildfeuer handelte. Das erste Werkzeug, um selbst Feuer zu entfachen, ist etwa 32.000 Jahre alt. Die Nutzung von Feuer verbesserte die Nahrungsaufnahme, Überlebenschancen und das soziale Miteinander.

Kupferzeit

Was ist die Kupferzeit Steckbrief

Die Kupfersteinzeit bzw. fachlich Chalkolithikum (altgriechisch: chalkós = Erz, líthos = Stein), Äneolithikum oder Kupferzeit genannt – ist eine Epoche der menschlichen Urgeschichte, welche circa 5500 v.Chr. im Vorderen Orient begann und bis 2200 v.Chr. andauerte. In Südeuropa und dem Mittelmeerraum setzte diese Epoche etwa zeitgleich ein. Typisches Merkmal dieser Epoche ist, dass die Menschen […]

Jungsteinzeit

Was ist die Jungsteinzeit Steckbrief

Die Jungsteinzeit bzw. Neolithikum oder Neusteinzeit genannt, ist eine Geschichtsepoche der Menschheitsgeschichte, in welcher es dem Menschen gelang, von einer einfachen Jäger- und Sammlerkultur zu Ackerbau, Viehzucht, Sesshaftigkeit und den damit verbundenen Aufbau von Zivilisationen überzugehen. Das Neolithikum begann 9500 v.Chr. in Vorderasien und beendete die Mittelsteinzeit. In Europa begann die Jungsteinzeit weitaus später. Der […]

Mittelsteinzeit

Die Mittelsteinzeit bzw. auch Mesolithikum genannt, ist ein Zeitabschnitt der menschlichen Urgeschichte – welcher nach der letzten Kaltzeit (circa 12.000 v.Chr.) einsetzte und bis zur Jungsteinzeit andauerte. Das Ende der Mittelsteinzeit begann im Nahen Osten und dem damit verbundenen Ackerbau und Viehzucht circa 9.500 v.Chr. In Europa setzte die Epoche erst 5.800 v.Chr. bis 4.300 […]

Altsteinzeit

Was bedeutet Altsteinzeit Steckbrief Zeitstrahl

Die Altsteinzeit oder auch Paläolithikum genannt, ist eine Bezeichnung für den längsten Abschnitt der Urzeit, in welchem der Mensch begann, mit Steinwerkzeugen und Steinwaffen zu arbeiten. Somit ist die Altsteinzeit auch die älteste Epoche in der Geschichte und sowohl die erste als auch die längste Steinzeitepoche. Diese historische Epoche beginnt vor circa 2,6 Millionen Jahren […]

Faustkeil

Was ist eine Faustkeil

Der Faustkeil war ein Steinwerkzeug, welches während der Altsteinzeit als Universalwerkzeug eingesetzt wurde. Als mögliche Erfinder des Faustkeils werden Homo erectus, Homo rudolfensis, Homo habilis oder Homo ergaster angenommen. Die Entwicklung der ersten Faustkeile geht etwa 1,75 Mio. Jahre zurück und beginnt in Afrika. Nachdem Homo erectus, als erste Menschenart überhaupt, den afrikanischen Kontinent verließ, […]

10 Werkzeuge der Steinzeit von Neandertaler & Co

Werkzeuge der Steinzeit Neandertaler

Als Werkzeuge der Steinzeit bzw. Steinwerkzeuge bezeichnet man alle Steingeräte oder Steinartefakte, welche vom Menschen so modifiziert wurden, dass diese handwerklich genutzt werden konnten. Man unterscheidet die Steinwerkzeuge nach der Epoche, wann diese auftraten und nach der Menschenart, welche diese benutzen. So können Archäologen bspw. an der Abschlagstechnik, also der Bearbeitung des Steins erkennen, ob […]

Homo heidelbergensis

Wer war Homo heidelbergensis Steckbrief Fundorte Körpergröße Alter Gehirn Nahrung Werkzeuge Lebensraum Feuer

Homo heidelbergensis („Heidelberger Mensch“) oder Heidelbergmensch war eine Menschenart, welche sich vermutlich vor 600.000 Jahren in Europa entwickelte. Benannt ist diese Menschenart nach dem ersten Fundort Mauer, nahe der Stadt Heidelberg. Man nimmt an, dass Homo heidelbergensis sich in Europa aus der aus Afrika ausgewanderten Homo erectus Population entwickelte. Als Nachfahre des Heidelbergmenschen wird der […]

Homo erectus

Wer war Homo erectus Steckbrief Körperbau Gehirn

Der Homo erectus gilt, laut heutigen Wissensstand, als direkter Vorfahre des Jetztmenschen. Mit dem modernen Menschen hatte der Homo erectus bereits einige Gemeinsamkeiten. So vermutet man, dass diese Menschenart bereits eine primitive Lautsprache sprach. Die Werkzeugnutzung, die Beherrschung des Feuers und der aufrechte Gang gelten als archäologisch gesichert.

Frühmensch

Was ist eine Frühmensch Steckbrief Aussehen Ernährung Lebensweise

Frühmensch ist eine Sammelbezeichnung für alle ausgestorbenen Menschenarten der Gattung Homo außer Homo rudolfensis und Homo habilis, welche als Urmenschen bezeichnet werden. Somit umfasst die Gruppe der Frühmenschen den Neandertaler, Homo erectus, Homo ergaster und weitere Menschenarten. Viele Fossilien von Frühmenschen wurden lange Zeit als eigenständige Menschenarten geführt, dann allerdings als Unterarten bzw. Varianten des […]